THEATERSOMMER NETZEBANDKonzerte 2020

WINTERKONZERT
„Unheimliche Geschichten“
ein Stummfilmabend mit Live Musik

In einem Buchantiquariat erwachen um Mitternacht aus drei großen Gemälden der Teufel, der Tod und eine Dirne. Sie erzählen sich fünf unheimliche Geschichten… Mit seiner außergewöhnlichen Inszenierung und den damals völlig neuen und wegweisenden Film-Effekten erschuf Richard Oswald vor genau 100 Jahren das Genre des Gruselfilms. Es ist auch eine der ersten Literaturverfilmungen, in der unter anderem «die schwarze Katze» von Edgar Allan Poe oder »Der Selbstmörderklub« von Robert Louis Stevenson adaptiert wurden. Die fünf Geschichten sind gelungen durch die Rahmenhandlung verknüpft und werden von den drei damals berühmten Schauspielern Reinhold Schünzel, Conrad Veidt und Anita Berber extrem wandlungsfähig gespielt.

Akkordeonist Felix Kroll hat eigens zum 100jährigen Jubiläum der Premiere eine schaurig klangintensive und virtuose Musik komponiert, die er live zum Film darbieten wird.

Special Event      View all Shows

Diesen Sommer

ROYAL THEATRE Special Event

WELCOME TO 2017: AN ANARCHIC SEASON OF THEATRE THAT REVOLTS AGAINST THE ESTABLISHMENT AND SEARCHES FOR RADICAL COMPASSION.

In 2017 we continue Royal Theatre’s 60-year legacy of mapping the dramatic changes of our world. From our mainstage, we create a space for interrogation, conversation and debate.