Ticketinfo

Liebe Besucherinnen und Besucher,
der Theatersommer-Spielplan 2021 ist erstellt. Schon im letzten Sommer konnten wir auf unseren großen und flexibel einzurichtenden Spielstätten im Gutspark trotz Corona und unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln zur Eindämmung der Pandemie Ihnen, unserem Publikum, Theater live bieten. Wir hoffen, dass dies auch im Sommer 2021 möglich sein wird. Das Theatersommer-Team ist bereit!

Sie können ab sofort Karten erwerben, ebenso wie Geschenk-Gutscheine für Theaterbesuche in Netzeband.

Karten und Geschenk-Gutscheine erhalten erhalten Sie bei der Tourist-Info Rheinsberg.
tourist-information@rheinsberg.de; Tel. 033931 – 34 94 0.

Tickets online

Preise

Unter dem Milchwald

Kategorie A
VV 26,50 € / erm. 21,50 €
AK 29,00 € / erm. 24,00 €

Kategorie B
VV 22,50 € / erm. 17,50 €
AK 25,00 € / erm. 19,00 €

(Änderungen vorbehalten!)

Aschenbrödel

Kategorie A
VV 18,50 € / erm. 16,50 €
VVKinder bis 14 J. 6,50 €
AK 21,00 € / erm. 19,00 €
AK Kinder bis 14 J. 8,00 €

Kategorie B
VV 16,50 € / erm. 14,50 €
VV Kinder bis 15 J. 5,00 €
AK 18,00 € / erm. 14,50 €
AK Kinder bis 15 J. 6,00 €

(Änderungen vorbehalten!)

Frühlings Erwachen

Kategorie A
VV 32,50 € / erm. 28,50 €
AK 35,00 € / erm. 31,00 €

Kategorie B
VV 28,50 € / erm. 24,50 €
AK 31,00 € / erm. 27,00 €

Für die Aufführungen „Frühlings Erwachen“ sind in Kat. A  und Kat. B  alle Plätze nummeriert!

(Änderungen vorbehalten!)

Frühlings Erwachen und Lange Nacht des Theaters

Kategorie A
VV 41,50 € / erm. 37,50 €
AK 44,00 € / erm. 40,00 €

Kategorie B
VV 37,50 € / erm. 33,50 €
AK 40,00 € / erm. 36,00 €
(Änderungen vorbehalten!)

VV – Vorverkauf | AK – Abendkasse | Vorverkaufspreise inkl. Vorverkaufs- und Ticketgebühr

Frühbucherrabatt bis 31. März 2021
Gruppenermäßigung: ab 15 Personen  10 %, ab 30 Personen 15% (Es gilt immer nur eine Ermäßigung)

Karten der Kategorie A garantieren Ihnen im Gutspark Plätze in den vorderen Reihen.
Da man davon ausgehen muss, dass auch im Sommer 2021 noch Corona bedingte Abstandsregeln gelten, kann die Temnitzkirche nicht als Ausweichspielstätte bei ungünstiger Witterung geplant werden.

Sollte also auf Grund von Witterungsunbilden (Unwetter, Starkregen, Gewitter) nicht oder weniger als 60 Minuten gespielt werden können, gilt für Tickets in Kategorie A und B gleichermaßen:
▪ Sie tauschen die Karte(n) für einen späteren Termin (auch für 2022) um.
oder
▪ Sie spenden den Wert der Karte(n) dem Förderverein Temnitzkirche e.V. als Träger des Theatersommers. Der Verein stellt Ihnen dafür gern eine Spendenbescheinigung aus.
oder
▪ Sie erhalten den Wert der Karte(n) rückerstattet.

Beim Verlassen der Spielstätte bekommen Sie dafür ein entsprechendes Formular.