Bluthochzeit - Nur noch am 28. und 29.08.2020
Aschenbrödel
Slider

Sonntag, 27.9. 11 und 15 Uhr open air

ASCHENBRÖDEL

Ab 10:30 Uhr Natur- und Kunstmarkt im Gutspark
19 Uhr vor der Kirche: THE SWINGIN‘ HERMLINS

Vorschau 2021

18. Juni bis 28. August 2021
Open Air im Gutspark

Traditionsstück
Unter dem Milchwald
Dylan Thomas; Wiederaufnahme: Susanne Moehrcke
18., 19., 25., 26. Juni

Familienstück
Aschenbrödel
Theaterspektakel von Axel Poike
3., 4., 11., 18., 25. Juli und 1., 8., 15.,  22. August

Synchrontheater
Frühlings Erwachen
Frank Wedekind; Fassung: Frank Matthus
30., 31. Juli, 6.,  7., 13., 14., 20., 21., 27., 28. 8.

 

 

 

 

Aschenbrödel

Spektakel für die ganze Familie
Fassung / Inszenierung: Axel Poike

Das Netzebander Aschenbrödel (gespielt von Daria Monciu) ist pfiffig und selbstbewusst, hat Humor und eine echt gute Freundin – die Eule. Mit Hilfe  von drei Zaubernüssen wird der Prinzen becirct und bekommt schließlich sein Aschenbrödel.

Premiere: Sonntag, 30. August 2020, 15 Uhr
Weitere Aufführungen: Sonntag,  6., 13., 20., 27. September 2020
11 Uhr und 15 Uhr
Tickets

Markttreiben und
Theateraufführung

Sonntag, 27. September –
Theatersommerfinale 2020

Auf der großen Wiese des Gutsparks werden diesmal die Stände der Händler aufgebaut – mit Abstand. Künstler, Kunsthandwerker, Landwirte bieten an, was in Gärten und Feldern der Region wächst und in Werkstätten entsteht.

Das Markttreiben beginnt 10:30 Uhr und geht bis ca. 18 Uhr.
Aschenbrödel  11 und 15 Uhr.

A Due -
zu Zweit

Klarinettenfestival „Carte blanche VI“
20. und 21. November 2020

Unter dem Motto „A due – zu zweit“ präsentiert das Festival diesmal unterschiedliche Duo-Besetzungen, sowohl für zwei Bassklarinetten, als auch für Klarinette und Akkordeon sowie für Klarinette und präpariertes Klavier. Auf dem Programm auch die Uraufführung des irischen Komponisten Benjamin Dwyer.

Weitere Informationen
Tickets online