Home Tickets Spielplan Carte blanche Rückschau Synchrontheater Partner Anfahrt Impressum Linie AGB

Die Nibelungen

Teil 1 "Der Fluch des Ringes"

Teil 2 „Siegfrieds Tod“

Teil 3 „Kriemhilds Rache“


Scherz Satire Ironie und
tiefere Bedeutungen


Synchrontheater
Die Nibelungen Teil 2 „Siegfrieds Tod“
Von Anton Perrey · Inszenierung: Frank Matthus __ Darsteller __ Sprecher __ Masken____Film __

_ Johanna Maria Burkhart wurde in Bern geboren und arbeitete nach ihrer Ausbildung zur Grafikerin als Bühnenbildassistentin und Bühnenbildnerin am Stadttheater Bern.
Sie hat am Maggio Fiorentino für „Die Entführung aus dem Serail“ assistiert, und für Peter Brook die künstlerische Betreuung des Bühnenbilds von „Glückliche Tage“ auf der Welttournee übernommen. 
Seit 2002 arbeitet Johanna Maria Burkhart freischaffend u.a. am Theater Ulm (Dornröschen), am Staatstheater Braunschweig (Winter, Das Mass der Dinge), am Schauspielhaus Salzburg ( Orestie), in Freiburg mit Gerd Heinz (Il matrimonio segreto, Alfred, King of the English,

_ Die Winterreise), an den Vereinigten Bühnen Bozen (Die fetten Jahre sind vorbei, Die Welle), am Stadttheater Giessen(Emma & Eginhard) und in Flensburg (Sugar).
Für den Theatersommer Netzeband entwarf und fertigte sie Masken für die Freilichtproduktionen Macbeth und Die Nibelungen.

Ute
-
Hagen
-
Kriemhild
-
Gunter
-
Gieselher
-

Siegfried

Gernot